Schlossführer-Mitmachwerkstatt am 18. August 2021

Mitmachwerkstatt im Schloss Windischleuba

Alle Bürgerinnen und Bürger aus Windischleuba und der Region sind herzlich aufgerufen, sich als „Schlossführer für einen Tag“ zu versuchen. In das wunderbare Renaissanceschloss Windischleuba ist nur äußerst selten Zutritt zu bekommen, wenn man nicht zu den Jugendherbergsgästen zählt, die jahraus, jahrein ihre Unterkunft in dem märchenhaften Anwesen gebucht haben.

Zum Tag des offenen Denkmals, am 12. September 2021, sollen sich Tore und Türen für ein unvergleichbares Programm öffnen. Historisches aber vor allem die persönlichen Erinnerungen und Geschichten der Bürgerinnen und Bürger von Windischleuba sollen präsentiert werden. Jeder hat die Möglichkeit, an diesem Tag in kurzen Beiträgen von „seinem Schloss“ zu erzählen. Das Lindenau-Museum Altenburg unterstützt dabei.

Am 18. August 2021, um 18 Uhr, sind alle Interessierten in die Jugendherberge zur Mitmachwerkstatt eingeladen.
Jeder ist gefragt,

* der etwas zum Schloss zu erzählen hat oder,
* der sich als Schlossführer ausprobieren will oder,
* der als stiller Begleiter bei der Organisation der Besuchergruppen am Denkmaltag unterstützen möchte.

Alle Interessierten bitten wir um Anmeldung bis 16. August 2021 bei Sabine Hofmann vom Lindenau-Museum telefonisch unter 03447 8955 51 oder per E-Mail an hofmann@lindenaumuseum.de.

Jugendherberge Altenburg Windischleuba
Pestalozziplatz 1
04603 Windischleuba

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

12 − vier =

Skip to content