Begeleitprogramm zur Sternfahrt am 20. Juni 2021

14 bis 17 Uhr, überwiegend unter freiem Himmel sowie in Kirche, Künstleratelier, Dorfmuseum und Ziegenstall

Altkirchen, 15 – 17 Uhr
Mit Kinderaugen durchs Dorfmuseum – Grundschüler stellen ihre Lieblingsobjekte vor
Am Freibad 7, 04626 Schmölln OT Altkirchen

Burkersdorf,  14 – 16 Uhr
Kräuteranbau im Altenburger Land bei Landwirt Frank Quaas
Burkersdorf 5, 04626 Schmölln OT Burkersdorf

Gimmel, 14 – 17 Uhr         
Kurzfilmkino mit Filmemacher Helmut Pöschel, Milbenkäse- und Milchverkostung und Besuch des Ziegenstalls
Ziegenhof der Agrargenossenschaft „Altenburger Land“ Dobitschen eG, Landstraße 7, 04626 Schmölln OT Gimmel

Großstöbnitz, 14 – 16 Uhr
Musikalischer Bahnhof auf der Kirchwiese unter Mitwirkung des Kirchenchores Großstöbnitz, der Musikschule Altenburger Land, Familie Kunert und der Kirchgemeinde Großstöbnitz; Kirchenführung mit Gerd Sparbrod, Orgelmusik von Tobias Herling
Straße der Einheit 16, 04626 Schmölln OT Großstöbnitz

Kratschütz, 14 – 17 Uhr 
Begegnung mit der Künstlerin Petra Herrmann und Führung durch ihr Atelier
Gödissaer Weg 1, 04626 Schmölln OT Kratschütz

Lohma, 14 – 16 Uhr
Ausstellung „Brücken bauen“ mit Zeichnungen von Christian Färber in Kooperation mit der Wohnstätte Schmölln des Lebenshilfe Altenburg e. V., Kirchgemeinde Nöbdenitz und Freundeskreis der Kirche Lohma
Untschener Straße, 04626 Schmölln OT Lohma

Wildenbörten, 15 – 17 Uhr  
Begegnung mit den Bastelfrauen aus Wildenbörten
Am Vereinshaus, 04626 Schmölln OT Wildenbörten

Zschernitzsch, 14 – 16 Uhr
Blick über den Gartenzaun von Familie Gräfe in einen typischen Bauerngarten des Altenburger Landes
Zur Kirche 23, 04626 Schmölln OT Zschernitzsch

Geführte Radtour mit Steffen Gehrt (Wegewart des Tourismusverbandes Altenburger Land)
Route: Großstöbnitz, Altkirchen, Gimmel, Wildenbörten, Lumpzig
Link: www.outdooractive.com/de/route/54940656
Treffpunkt: 14 Uhr an der Kirche in Großstöbnitz, Abfahrt gegen 14.30 Uhr
Telefonische Anmeldung erforderlich: 0174 150687715

ab 17 Uhr an der Bockwindmühle Lumpzig, Dobraer Weg 3, 04626 Schmölln OT Lumpzig 

herzhafter Imbiss

18 – 19.30 Uhr offenes Bürgergespräch mit Mobilitäts-Experten
Moderation: Marko Ramm (MDR)
Mobilitäts-Experten: Prof. Dr. Matthias Gather (Professor für Verkehrspolitik und Raumplanung an der FH Erfurt), Tatjana Bonert (Geschäftsführerin der THÜSAC Personennahverkehrsgesellschaft mbH)

Kurzfristige Änderungen am Programm sind vorbehalten.

Wichtige Hinweise:
Während der Veranstaltung werden vom Veranstalter (Landkreis Altenburger Land) Fotos und Filme
(mit Ton) zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit gemacht.
Alle Veranstaltungspunkte finden unter Berücksichtigung der geltenden Thüringer SARS-CoV-2
Infektionsschutz-Maßnahmenverordnung statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

17 − sieben =

Skip to content